Coven Identity

Du bist interessiert an unserer Arbeit oder möchtest eventuell sogar mit uns gemeinsam praktizieren ? Auf dieser Seite nun folgen in aller Kürze und Knappheit die Ziele und Werte, die unsere Gruppe vertritt (sozusagen die "Coven-Identity"). Außerdem sind im Anschluss daran noch einige Fragen aufgelistet die uns wichtig sind. Solltest du einen ähnlichen Weg gehen wollen wie wir, dann kontaktiere uns und wir können uns zu einem unverbindlichen Kennenlernen treffen unter:  zaunreiter@ymail.com 

 

a) Ziele

 

* Wir wollen es den Menschen möglich machen, das (moderne) Heidentum zu entdecken, etwas darüber zu erfahren und daran teilzunehmen.

* Wir wollen Vorurteile über das Heidentum beseitigen.

* Wir möchten an die alte europäische Mystik, Magie und polytheistische Religion anknüpfen, sie transformieren in eine lebbare neuheidnische Spiritualität und diese bekannt machen.

* Wir möchten uns selbst und unserem Umfeld mit "Altem Wissen" und positiven Handlungen zur Seite stehen.

* Wir setzen uns für Umweltschutz und Artenschutz ein - denn im Heidentum ist das Göttliche der Natur immanent.

 

b) Werte

 

*Wir sind eine Non-Profit-Gruppe, verlangen keine Mitgliedsbeiträge oder sonstige Kosten für die Durchführung unserer Aktivitäten und Rituale.

*Wir gehen den Weg des Individuums, fordern und fördern das eigene Potential des Einzelnen, denn jede/r darf und soll sein/ihr Wesen und Fähigkeiten in die Gruppe einbringen.

*Unsere Mitglieder diskriminieren niemanden aufgrund von Beruf, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Aussehen, Ethnie, Herkunft oder Religion.

 

c) Hauptaktivitäten

 

* Wir feiern die 8 Jahreskreisfeste der Heiden, treffen uns dazwischen aber auch für "Arbeitstreffen", Workshops und natürlich für gesellige Abende.

 

d) Zum Abschluss: "Checkliste" für Interessierte

 

*Hast du schon Bücher über Wicca/Heidentum/Hexentum gelesen ?

*Führst du ein "Magisches Tagebuch/Buch der Schatten" bzw. wärst du bereit, eines zu beginnen ?

*Hast du bereits Magie praktiziert - alleine oder in einer Gruppe ?

*Führst du deine Praktiken auch alleine bei dir zu Hause durch ohne den Zirkel ?

*Sind dir verschiedene Arten und Techniken der Magie vertraut (z.B. Kräuter,-Sigillen,-Kerzenmagie usw.) ?

*Hast du Interesse nicht nur für die spirituellen Aspekte der Hexerei, sondern auch für das Handwerkliche (z.B. Pulver mischen, Tinkturen herstellen, Räucherungen zusammenstellen ...)

*Ist dir ein polytheistisches Gottesbild geläufig bzw. kannst du dir die Urkraft als "Göttin" und "Gott" vorstellen ?

*Ist dir das Konzept der Jahreskreisfeste geläufig ?

*Ist dir das Konzept der Ritualbestandteile vertraut (Erden, Kreis schließen, Anrufung usw.) ?

*Kannst du dich mit den Inhalten und Praktiken unseres Zirkels identifizieren bzw. dich mit ihnen auf konstruktive Art und Weise auseinandersetzen ?

 

Dann sei willkommen in unserem Kreis !